Reflection ist das vierte Album von KURDZEL. Hinter dem Namen verbirgt sich der Gitarrist und Universalmusiker Alex Kurdzel aus Regensburg, zwischenzeitlich aus Frankfurt/Main.

Das Album wurde 2002 von Alex Kurdzel in Regensburg aufgenommen und Ende 2006 in Frankfurt/Main fertig produziert. Die Aufnahme begann im Herbst 2002 und dauerte mehr als ein halbes Jahr. Während dieser Zeit reiften Songs und Sound heran. Das Album enthält insgesamt 16 Songs: 8 brandneue Songs und 8 Songs mit neuem Remix und Master aus dem ersten Album “So Good, So Far, So Right!” (1995).

Bei seinen 16 Kompositionen hat Alex sämtliche elektrische und akustische Gitarren sowie alle Tasteninstrumente eingespielt. Auf den meisten Liedern spielt er auch die Bassgitarre. Außer als Background-Sänger aller Lieder ist Alex auf dem Album mit 2 Liedern auch als Lead-Sänger zu hören.

Nach aufwendiger Arbeit an Layout und Design erscheint das Album Reflection nun im Januar 2007. Es ist also soweit...!!

3 Höre mit einem Klick auf´s Cover einige Impressionen!

 

_________________________________________________________________________________

Reflection ist ein Best-Of-Streifzug durch die musikalische Gegenwart und Vergangenheit von KURZDEL. Auf dem Album ist die Gegenwart mit dem Abschnitt “Today” und die Vergangenheit mit dem Abschnitt “Yesterday” bezeichnet. Bei dem musikalischen Streifzug durch Gegenwart und Vergangenheit haben eine Reihe von prominenten Musikern und Stars geholfen. Die Formel lautet:

 Alex  + 11 Freunde +  20 Tage Studio  =

_________________________________________________________________________________

DIE MUSIK:

 

4

kerniger Mainstream mit ein paar Sentimentalitäten

4

kompromisslos und doch kommerziell

4

straight, aber nicht flach

4

rau und zugleich cremig

4

virtuos, aber eingängig

4

melodisch, aber nie schnulzig

4

AC/DCig und ein wenig Van-Halesk

_________________________________________________________________________________

 

 

5 Seitenanfang